AnfahrtKontaktImpressum English Deutsch

Körper und Geist ergänzen sich und sind untrennbar miteinander verbunden. Diese Vorstellung liegt vielen asiatischen Systemen zugrunde. Diese sind aus praktischen Bedürfnissen heraus erwachsen, sei es für die Gesundheit wie z.B. beim Yoga, der kämpferischen Auseinandersetzung wie z.B. beim Budo oder der Sinnsuche wie z.B. beim Zen-Buddhismus. Doch auch in Europa gibt es eine Reihe von Systemen, wie z.B. Die Feldenkrais-Methode, bei denen der Zusammenhang von Körper und Geist eine zentrale Rolle spielt.

Im Zentrum für Bewegung & Lebenskunst gibt es ein regelmäßiges Angebot verschiedener Richtungen. Wir gehen davon aus, dass Sie sich Ihr eigenes Programm zusammen stellen. Dabei sollten Sie sich anfänglich auf ein einziges System konzentrieren. Wenn Sie in dem gewählten System fortgeschritten sind, können Sie gerne auch Unterricht in einem anderen System buchen. Es wird immer wieder Veranstaltungen auch im regulären Programm geben, bei denen Sie einen Einblick in die jeweils anderen Angebote unseres Zentrums gewinnen können.

Einen Schwerpunkt bilden bei uns ausgewählte japanische Kampfkünste (jap. Budo). Sie sind Teil der japanische Tradition, wie angesichts von Kampf und Gewalt eine menschenwürdige Ethik entwickelt werden kann. Daraus ist ein pädagogisches Konzept entstanden, das zum richtigen Handeln und geistiger Verwirklichung und Überwindung menschlicher Beschränktheit führen kann. Insbesondere Aikido und Iaido kommen aus dieser Tradition und enthalten noch viele Elemente und Konzepte daraus. Unser Budo-Angebot lässt sich vielfältig nutzen: Für manche ist es ein Sport, ein Ausgleich zur täglichen Büroarbeit, für andere wiederum dient es der Stärkung des Selbstbewusstseins und für wieder andere ist es eine Lebensphilosophie.

Aber Ähnliches gilt auch für alle anderen Angebote: Es gibt die unterschiedlichsten Motivationen und Entwicklungen. Beim Üben unter der qualifizierten Anleitung erfahrener Lehrerinnen und Lehrer kommen alle zu ihrem Recht und für alle gibt es die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln und in dem geschützten Raum des Dojo auch Ungewohntes aus zu probieren. Doch das Üben im Dojo kann nur eine Hilfestellung für das beständige Üben im realen Leben geben. Ohne dieses Engagement im Alltag können Veränderungen nur langsam stattfinden.

Lassen Sie sich von unserem Angebot auf den folgenden Seiten inspirieren. Bei Ihrem Besuch bei uns beraten wir Sie gerne. Für Ihr erstes Training empfehlen wir Ihnen einen locker sitzenden Trainingsanzug. Lesen Sie bei der Anmeldung die Teilnahmebedingungen durch.

 

Informationen über

 

 

Weitere Informationen zur Anmeldung und Preisen