AnfahrtKontaktImpressum English Deutsch

Aktualisiert am Donnerstag, 07. April 2016

Unsere Anschrift

Bewegung & Lebenskunst – Prof. Dr. Thomas Christaller – Moving & Ways of Life

Kessenicher Str. 217 in 53129 Bonn
Telefon: 0228 / 74 88 72 39
E-Mail und Kontaktformular

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Bewegung & Lebenskunst vereint östliche & westliche Vorstellungen wie Körper und Geist
zusammen spielen und die Basis und den Rahmen abgeben für ein gutes Leben.

Bewegung & Lebenskunst bietet für Menschen ab dem 6. Lebensjahr vielfältige und bewährte
Wege, um die Einheit von Körper und Geist zu erfahren, sich weiter zu entwickeln und die eigene
Gesundheit, Beweglichkeit und Lebensfreude zu steigern.

Kinder lernen insbesondere ihre innere Stärke zu entwickeln,
sich selbst zu behaupten und Andere zu achten. Hier auf englisch sieben gute Gründe, warum ein Kind eine Kampfkunst lernen sollte.

Unser Angebot umfasst den regelmäßigen Unterricht in Bonn Dottendorf, Kessenich, Friesdorf in verschiedenen Bewegungssystemen/Kampfkünsten:

Aikido   -   Feldenkrais   -   Iaido   -   Yoga   -   Meditation

Dieses Übungsangebot wird ergänzt durch Vorträge, Vorführungen, Workshops und Exkursionen.

Ein Klick auf die Bilder führt Sie in die jeweiligen Bereiche...

28.07.2016

Aktuelles

Der Umbau im Untergeschoss ist immer noch nicht fertig. Vielen Dank für das Verständnis insbesondere bei den Teilnehmern der Feldenkrais-Kurse und bei Sabine! Auch wenn es gestern und heute mal wieder sehr heftig war (Betonmischmaschine mit 80 Dezibel Lärmentwicklung). Der erneut geänderte aktuell geplante Fertigstellungstermin ist der 04. November.  

23.–25. September Aikido Bridge Seminar mit Lia Suzuki, 6. Dan, und Stefan Christ, 5. Dan. Ausschreibung

24. September, Samstag, findet um 10.00 Uhr anlässlich des Sommerfestes des Ernst-Kalkuhl-Gymnasiums eine Aikido-Vorführung mit Lia Suzuki und mir auf dem Schulhof des EKG statt. 

Yoga-Kurse für Anfänger. Einstieg jederzeit möglich. Montagabend 20.15–21.45 Uhr und Samstagmorgen 9.30–11.00 Uhr.

Die Meditation mit Armin Müller beginnt erst nach Beendigung des Umbaus. Nach jetziger Planung ist das der 04. November:

Montagmorgen 7.30–8.30 Uhr, Montag- und Mittwochabend 19–20.30 Uhr lädt Armin Müller herzlich zur Zen-Meditation in der Soto-Zen-Tradition ein. Jeder kann gerne auch nur teilweise teilnehmen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, weder im Meditieren, noch im Buddhismus noch speziell im Zen. Jeder entscheidet selber, wie tief er oder sie einsteigen.

Seit den Herbstferien2014 Aikido-Kurs im Ernst-Kalkuhl-Gymnasium, Mittwochnachmittag 16.30–18.00 mit Thomas Christaller für Schüler, Lehrer, Eltern des EKG und Externe gleichermaßen. Ort: Kleine Turnhalle, Kursgebühr: 20€

Unsere laufenden Kurse:

Von still bis stürmisch.

Von sanft bis robust.

Für sich oder mit Anderen.

Und für die Kinder alles zusammen.

Eine Wohltat für Körper und Seele. Sie brauchen nur kommen ...

Probestunden sind möglich.

Siehe Stundenplan.